Handball – weibliche D-Jugend startet auf 3. Platz die Rückrunde

wjd-2015-2016TSG Burg Gretesch war den Bohmter Mädchen über die gesamte Spielzeit
spielerisch überlegen. Sie waren in der Abwehr schnell am Spieler und
wir haben es nicht geschafft, uns frei zu laufen und uns in gute
Wurfpositionen zu bringen. Die Gegner konnten häufig mangels Bewegung
Bälle abfangen und in Gegenstöße umsetzen. Da waren die Torhüter Lara
und Mia machtlos. Wenn wir uns gute Chancen herausgespielt haben, kam bei
den Würfen viel Pech durch Pfosten und Lattentreffer hinzu. In der
Abwehr bekamen wir die Gegner nicht in den Griff und kassierten viele
Tore durch Einläufer und dadurch, dass nicht konsequent zugepackt wurde
und die Gretescher Mädchen den Ball noch weiterspielen konnten an eine
Mitspielerin mit guter Wurfposition. Das Spiel endete 11:27

Spielverlauf: 2:3,2:6, 4:8,5:14 // 6:19, 9:23, 11:27

Es spielten: Lara Trentmann, Mia Sundmäker, Linda Stolte 2, Aline
Walkenhorst 4, Nele Vallo 1, Daria Radczenko 1, Lisa Holm 3
Nadine Schwarzkopf,Maira Thieschäfer, Laura Schlüter, Pia Splete, Celina
Breinert, Sarah Ingelmann, Laura Stresing

Wir schließen das Jahr 2015 mit einem 3. Tabellenplatz ab und freuen uns
auf die Rückrunde. Allen, die uns immer unterstützen und anfeuern
wünschen wir frohe Weihnachten.