Handball – Damen holen Punkt beim SFN Vechta II

k800_img_7349Am Samstagabend waren wir zu Gast bei SFN Vechta II. Trotz schmaler Besetzung des Kaders, gingen wir hoch motiviert ins Spiel. Die ersten Minuten waren sehr ausgeglichen beider Seiten mit einem 2:2, 4:6 über ein 10:11 in der 20. Minute. Keiner konnte sich so richtig absetzen. Zur Halbzeit stand es dann 17:16 für uns.

Nach der Pause verlief das Spiel weiterhin ausgeglichen. Die Gegner nutzten ein paar schwache Momente in unserer Abwehr und konnten sich mit 2 Toren absetzen. In der 40. Minute kämpften wir uns zum Ausgleichstreffer 20:20 wieder ran. Ab dem Zeitpunkt jagte auf beiden Seiten ein Tor nach dem anderen. Nach 60 Minuten Kämpfen gingen wir mit einem unentschieden 31:31 aus dem Spiel. Trotz nicht befriedigter Leistung, haben wir einen Punkt geholt. Wir wollen das Spiel abhaken und uns auf das nächste Spiel am Sonntag gegen TUS FRISIA Goldenstedt konzentrieren.

Es spielen: Vanessa Klausing im Tor, Franzi (2), Vanessa Kl. (10/2), Katharina (9/1), Anna (6), Jenni (2), Caro (1), Kamilla (1), Jana, Nina, Sarah K.-D.