Handball – MJC mit eindeutigem Sieg beim BV Garrel

mjc-2015-2016Am Sonntagnachmittag waren wir zu Gast beim BV Garrel.

Das Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten in Garrel war eine einseitige Angelegenheit.

Die Garreler Jungs, die nur aus dem junge Jahrgang und D-Jungen Spieler besteht hatte gegen die körperlich überlegenen Bohmter keine Chance. Von Beginn an bestimmten die Bohmter das Spiel, einzig die Torausbeute bleibt zu bemängeln. Auch die zweite Hälfte verlief wie die erste. Die Bohmter wechselten durch, sodass einiges ausprobiert werden konnte was das Spiel aber nicht stark beeinträchtigte.

Auch in der zweiten Halbzeit wurde der Torabschluss nicht konsequent genug gesucht sonst hätte der Sieg um einiges höher ausfallen können.

Torschützen: Nico Gärthöffner (6 Tore), Tom Obier (6 Tore), Florian Düsing (6 Tore), Matthias Sube (5 Tore), Marius Brockmeyer (3 Tore), Samuel Bien (2 Tore), Domimik Klanke (1 Tor), Lukas Meyer (1 Tor), Lukas Rasch (1 Tor)

 

Spielverlauf:

1-3; 3-7; 3-10; 4-11; 5-13; 5-17 Halbzeit

15-20; 5-23; 7-25; 7-29; 8-31 Endstand

 

Nächste Woche ist die SFN Vechta zu Gast in Bohmte. Hier treffen zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander, sodass es ein spannendes Spiel wird, wo dann wohl die Tagesform den Ausschlag über Sieg oder Niederlage entscheidet.