Handball – MJB zeigt tolles Spiel zum Ende der Hinunde

mjb-2015-2016Am heutigen Sonntag traten wir beim TV Georgsmarienhütte an und es wurde zum erwartet schweren Spiel. Besonders in der ersten Hälfte schafften wir es nicht eine kompakte Deckung zu stellen. Immer wieder verloren wir unsere Zweikämpfe und waren dann zum Aushelfen zu weit entfernt. Der Angriff lief bis zur 20. Minute gut, leider leisteten wir uns dann einige Fehlwürfe, so dass der Gastgeber zu Halbzeit auf 14-15 verkürzen konnte.
In der Halbzeit sprachen wir die mangelnde Einstellung in der Deckung an und mit Beginn der zweiten Hälfte waren wir deutlich besser im Spiel. G.M.-Hütte erzielte kein leichtes Tor mehr. Besonders ab der 30. Minute zündeten wir den Turbo, tolle Ballgewinne, schnelles Umschalten und ein treffsicherer Kilian sicherten uns den verdienten Sieg.
Spielverlauf:
3-3, 5-6, 9-13, 14-15
15-17, 15-21, 18-21, 20-23, 20-27, 24-29
Es spielten Jonas Mönter im Tor,
Christopher Göbeler (2), Elias Gerd-Witte (7), Kilian Drees (10), Niklas Wilker (2), Florian Ellermann (1), Leon Mussenbrock (3), Jan-Matthis Niermann (1), Lennart Fietz (3), Nick Mosel (-), Dennis Knäblein (-), Tillmann Krauß (-)
Das nächste Wochenende ist Spielfrei, dann erwarten wir am Sonntag, 13.12. um 13:00 Uhr den SV Rot-Weiß Damme. Hier haben wir aus dem Hinspiel noch einiges gut zu machen und werden uns dementsprechend vorbereiten.