Handball – 3 Siege für die Bohmter F-Jugend

minis-2015-2016
Am Sonntag traf die F-Jugend auf die weibl. und männl. Jugend der TSG
Burg Gretesch.

Bohmte war zwar in allen Partien körperlich unterlegen, aber die
Schnelligkeit und die mannschaftliche Geschlossenheit der jungen Bohmter
brachten 3 Siege und eine knappe Niederlage ein.

Gegen die Mädchen von Gretesch hatten die Spieler/innen überhaupt keine
Probleme, im Spiel 2×3 gegen 3 holten sie einen 3:2 Sieg und im Spiel
6+1 einen souveränen 5:1 Sieg.

Gegen die doch körperlich stark überlegenen Jungs von Gretesch hatten
sie doch große Mühe, aber gerade auch die Mädels blieben unbeeindruckt
und so konnte sie durch Schnelligkeit und gute Abwehrarbeit im Spiel 2×3
gegen 3 einen umjubelten 4:3 Sieg feiern. Im Spiel 6+1 hatten die
Bohmter viel Pech bei ihren Torwürfen, oft war der Pfosten im Weg, so
konnten die Jungs dieses Spiel knapp mit 4:3 für sich entscheiden.

Kerstin und Birgit waren sehr zufrieden mit ihrer Mannschaft, vor allem
der Kampfgeist stimmte bei allen.

Am 06.12.15 fahren die Spieler/innen zum Spieltag nach Gretesch.