Fußball-2. Herren mit leistungsgerechtem Unentschieden

1. Kreisklasse Nord B OS-Land 2015/2016, 7. Spieltag

 

TV 01 Bohmte II     vs.     TuS Eintracht Rulle II     1:1 (0:1)

                       

 

Nachholspiel für das Team um Cheftrainer Eric Brinkmeier. Am Mittwochabend traf man im Sportpark Ovelgönne in einem Verfolgerduell auf den Tabellen-3. aus Rulle. Das Ziel war an sich, mit einem Sieg wieder engeren Kontakt zu den Spitzenplätzen herzustellen. Doch dieses konnte am Ende nicht erreicht werden, und man musste sich mit nur einem Punkt zufrieden geben.

 

Personell etwas gebeutelt mussten die Bohmter das Spiel angehen. Fiel doch aus privaten Gründen, respektive eine Rot-Sperre die komplette Innenverteidigung mit Marcel Frese, sowie Mustafa Yakar aus. Zudem konnten auch Stürmer Nico Johannsmeyer, sowie der Torschütze aus dem Rieste-Spiel, Constantin Plöger, nicht eingesetzt werden, und auch auf Leihgaben aus der 1. Mannschaft musste man verzichten. So denn hatte es der TV 01 zunächst auch sehr, sehr schwer einigermaßen ins Spiel zu finden. Durchgang 1 kann man mit Fug und Recht den Gästen aus Rulle zuschreiben, die doch mehr vom Spiel hatten, ohne aber auch die riesengroße Gefahr auszustrahlen. Zunächst verzeichnete der TuS Eintracht in der 8. Minute seine 1. Großchance, als ein 20m-Freistoss von Jörn-Niklas Brickwedde von halblinks an die Latte klatschte. Hierbei hatte TV 01-Keeper Matthias Lange soeben noch seine Finger dran. Weiter ging es mit tonangebenden Rullern. Es dauerte aber bis zur 29. Minute, bis man beinahe folgerichtig in Führung gehen konnte. Dieser Führung ging aber eine klare Tätlichkeit des Rullers Lukas Wellmann an Silas Steven, so das das Tor eigentlich gar nicht hätte zählen dürfen. Da der insgesamt aber sehr gute SR Detlef Häberle das nicht bemerkte, musste der TV 01 die bittere Pille eben schlucken. Bohmte hinten offen, flache Hereingabe von eben genanntem Lukas Wellmann auf Steven Jones, der keine Mühe hat, Matthias Lange aus 8m zu überwinden. Bohmte bis auf die 1. Minute der Nachspielzeit ohne wirkliche Torchance. In dieser Aktion verlängert Julian Gartmann eine Freistoßflanke  von Marius Klumpe mit dem Hinterkopf, doch Gäste-TW Simon Garthaus reagierte prächtig. So ging es dann mit einer nicht ganz unverdienten Ruller Führung in die Pause.

 

Ohne Wechsel auf beiden Seiten ging es dann in Durchgang 2. Und der TV 01 kam engagierter und auch spielfreudiger zurück. 5 Minuten nach Wiederanpfiff hatte Tristan Buse die Gelegenheit auf den Ausgleich, scheiterte jedoch freistehend per Kopf, nach Freistoß von Marius Klumpe, am erneut glänzend reagierenden Garthaus im Ruller Gehäuse. Doch weitere 5 Minuten später war es dann soweit, der Ausgleich. Henrik Meyer zieht aus 22m einfach mal ab, diesmal kann Keeper Garthaus nur abklatschen, Julian Gartmann spritzt dazwischen, und kann aus 5m abstauben. Der Reset-Knopf war gedrückt, das Spiel begann wieder von vorne, und gewann im weiteren Verlauf auch deutlich an Intensität, ohne aber Fußball-Feinkost zu zelebrieren. SR Häberle musste einige Male den Gelben Karton zücken. Großchancen blieben eher rar gesät. Eine davon hatte erneut Tristan Buse, diesmal in Minute 60. Er vergab nach Flanke Henrik Meyer aus 6m eine sehr gute Kopfballchance. So ging es zwar bis zum Abpfiff dann quasi rauf und runter, ohne aber irgendwelche Feuer in den Strafräumen zu entflammen. Dies führte in der Summe dann zu einem leistungsgerechten 1:1-Endstand.

 

Fazit: Ein Resultat, welches beiden Teams sicher nicht großartig weiterhelfen wird, bei der Verfolgung von Ligaprimus Hunteburger SV. Die Brinkmeier-Truppe muss so langsam aber sicher wieder in die Winner-Spur finden, um noch ein gewichtiges Wort in Sachen Meisterschaft mitreden zu können. Ist die Mannschaft komplett, hat sie allemal das Potenzial dazu. Auf geht`s Jungs.

 

Aufgebot TV01: 1 Matthias Lange, 7 Fabian Brockschmidt, 8 Jonas Kottmann, 9 Eduard Reimer (84. 15 Karim Al-Wazani), 10 Julian Gartmann (Kapitän), 12 Silas Steven, 14 David Heuer (73. 19 Sergej Dinges), 16 Marius Klumpe, 18 Tristan Buse (90. 14 David Heuer), 20 Henrik Meyer, 25 Matthias Massmann

ohne Einsatz: 13 Tobias Schierbaum, 17 Nico Johannsmeyer

Trainer: Eric Brinkmeier

 

Aufgebot TUSE: 1 Simon Garthaus, 2 Marco Wellmann, 3 Philipp Bramscher, 4 Philipp Rotert, 5 Mathes Escher, 6 Steven Jones (Kapitän), 7 Lukas Wellmann (59. 12 Cedric Haskamp), 8 Jonas Teepker (59. 15 Daniel Jones), 9 Henrik Holtmeyer, 10 Mathias Meyer, 11 Jörn-Niklas Brickwedde (65. 16 Simon Levermann)

ohne Einsatz: 17 Tim Eichmeyer (ETW), 13 Lennard Gedrat, 14 Felix Ostermann

Trainer: Ansgar Hinrichs

 

Tore: 0:1 (29.) S. Jones, 1:1 (55.) Gartmann

 

Gelb: TV01 (3x)/TUSE (5x)   Gelb-Rot und Rot: keine

 

SR: Detlef Häberle

 

nä. Spiel: Sonntag, 11.10.2015, Anstoß: 12.45 Uhr, auswärts beim 1. FCR 09 Bramsche II

 

 

Hier geht es zu den bewegten Bildern des Spiels:

 

http://www.fupa.net/tv/match/tv-01-bohmte-tus-eintracht-rulle-2366315-888/chance-tv-01-bohmte-ii-2