Ragazzi dal Ponte, Volleyball-Damen und Daniel Peters Sieger beim 11m-Cup 2015

Elfmeter-Cup der Fußballabteilung des TV 01 Bohmte am 04.09.2015

 11m-Cup 2015 der Fußballabteilung des TV 01 Bohmte

 

Am Freitag, dem 04.09.2015, veranstaltete die Fußballabteilung des TV 01 Bohmte erneut ihren traditionellen und beliebten 11m-Cup für Firmen, Vereine, Behörden und Freizeitmannschaften. Die Organisatoren Wolfgang Fietz und Hubert Meier Farwig, unterstützt von Thomas Mönter, der für das Schussmessgerät von FuPa.net verantwortlich zeichnete, dem Ovelgönne-Bewirtungsteam und den Schiedsrichtern, konnte dabei erneut eine stattliche Teilnehmerzahl in Form von 24 Teams im Sportpark Ovelgönne begrüßen.

elfmetercup

 

Aufgeteilt in 2 Mixed-Gruppen a 3 Teams und 4 Herren-Gruppen a 5 Teams starteten pünktlich um 18 Uhr die Wettkämpfe. Spannende Begegnungen, kuriose Schüsse, starke Paraden der Torhüter, überraschende Endstände und natürlich jede Menge Meter Bier während der Wettkämpfe kennzeichneten das sehr unterhaltsame Turnier. Die Gruppen waren wie folgt eingeteilt:

 

Mixed Gruppe 1: Team Volleyball, Siedlergemeinschaft Tappenwiese, Team Stößchen

Mixed Gruppe 2: Team Blutprobe, Tema Jugendbetreuer F1, Team Jugendbetreuer D1

 

Herren Gruppe A: Freiw. Feuerwehr Bohmte, Kulturwerkstatt Cafe Mönter, Team Obere Straße, Fa. MIO Rosenau, Team Old Boys

Herren Gruppe B: Team Uwe Frese, Team Petelski, Ragazzi dal Ponte (Team Henseler), Übersteiger (Team Schwarzkopf)

Herren Gruppe C: Schützenverein Bohmterheide, Team Robin Röcker, Tennisabteilung, Ajax Lattenstramm (Volleyball 1), Team Bolsters

Herren Gruppe D: Volleyball 2, Siedlergemeinschaft Tappenwieser, Team Achterfelde, Werbegemeinschaft Bohmte

 

Bei den Mixed-Teams ergab sich dann nach Vorrunde, Halbfinale und den daraus entstandenen Platzierungsspielen folgender Endstand:

 

1.) Volleyball-Damen

2.) Jugendbetreuer F1

3.) Team Blutprobe

4.) Siedlergemeinschaft Tappenwiese

 

Bei den Herren-Teams ergab sich dann nach Vorrunde, Viertelfinale, Halbfinale und den daraus entstandenen Platzierungsspielen folgender Endstand:

 

1.) Ragazzi dal Ponte

2.) Team Übersteiger

3.) Obere Straße

4.) Siedlergemeinschaft Tappenwiese

 

Als kleines Bonbon hatte Thomas Mönter für den diesjährigen 11m-Cup das “Speedometer”, ein Schussmessgerät von FuPa.net (dem Amateurfußball-Portal der Neuen Osnabrücker Zeitung), organisiert. Hier hatte jeder Interessierte die Möglichkeit, einmal die Härte seines sog. “Bumms” zu ermitteln. Für 1,- Euro durfte jeder 2x schießen. Das Speedometer war dann auch bis zum Abbau des Gerätes eifrigst frequentiert (Zitat Ronald Fortmann, Vorsitzender Werbegemeinschaft: “Eine ganz, ganz tolle Sache”). Der Erlös hieraus wurde von der Fußballabteilung einem guten Zweck zugeführt.

 

speedometer 1 (FILEminimizer)

 

Sieger des Mess-Wettbewerbs:

 

Daniel Peters (Schussgeschwindigkeit: 118 km/h !!!!!)

 

Hier nun die besten Schützen vom Speedometer-Schießen:

Name Verein Schussgeschwindigkeit in km/h
Daniel Peters SG Wimmer / Lintorf 118
Phillip Oelmeyer SC Herringhausen 113
Luca Oevermann TV 01 Bohmte 112
Fabian Bonkosch TV 01 Bohmte 111
Nils Wessel TV 01 Bohmte 111
Sascha Lehmkuhl TV 01 Bohmte 111
Bastian Dieker SV Gehrde 108
Dennis Dirkes TV 01 Bohmte 106
Bülent Güngör TV 01 Bohmte 105
Ismail Konja TV 01 Bohmte 104
Dominik Pantenburg SC Herringhausen 104
Nils Treseler TV 01 Bohmte 103
Holger Marting TV 01 Bohmte 101
Dennis Petelski 101
Fabian Pösse TV 01 Bohmte 100

 

Platzsprecher Wolfgang Fietz nahm dann, gemeinsam mit TV 01-Fußballobmann Bert Kemper, gegen 21.45 Uhr die Siegerehrung vor. Der TV 01 Bohmte sagt allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch für das Erreichte, und würde sich, gemeinsam mit Organisator Wolfgang Fietz, freuen, alle Teams bei der nächsten Auflage im Jahre 2016 wieder an der Ovelgönne begrüßen zu dürfen.

 

Eine feucht-fröhliche Veranstaltung, bei der das Bewirtungsteam alle Hände voll zu tun hatte, nahm dann weit nach Mitternacht ein Ende. Wie eigentlich jedes Jahr, war man sich einig, das es wieder eine sehr gelungene Veranstaltung war, und man sich wieder auf den nächsten 11m-Cup freuen kann. Dieser Cup hat sich mittlerweile zu einem Flaggschiff im Vereinsleben und im Jahreskalender der Fußballabteilung entwickelt.

 

Wir sehen uns beim 11m-Cup 2016 !!!!!