Handball – MJE erwischt Glanztag gegen Westercappeln

Mit einem Heimturnier startete die männliche e-Jugend gegen die erste und zweite Mannschaft aus Westercappeln. Dabei waren die Bohmter Jungs glänzend aufgelegt. Gegen beide Mannschaften standen die Jungs in der Abwehr nah am Gegenspieler und ließen kaum etwas zu. Wenn dann doch etwas aufs Tor kam waren Marco Bien und Georg Kleimann als Torhüter zur Stelle und hielten, was es zu halten gab.

Aber auch das Angriffsspiel überzeugte an diesem Tag. Mit einem guten Passspiel und dem Blick für den freien Nebenmann erzielten die Jungs zahlreiche einfache Tore, allen voran Tim Kruckemeyer mit 13 Treffern.

TV 01 : Westercappeln II

6: 1 (im Spiel 3 gegen 3)

7:2 (über das ganze Feld)

 

TV 01 : Westercappeln I

3:1 (im Spiel 3 gegen 3)

11:1 (über das ganze Feld)

 

Es spielten: Marco Bien und Georg Kleimann im Tor; Tim Kruckemeyer (13 Tore), Daniel Schwarzkopf (6 Tore), Georg Kleimann (6 Tore), Laurin Thienschäfer (1 Tor), Marco Bien (1 Tor).