Saisonrückblick Tennis A Junioren II

Bohmter Tennis A-Jugend holt Meisterschaft „mit Verspätung“

Die zweite A-Junioren Mannschaft der Tennisabteilung des TV01 Bohmte hat eine tolle Sommersaison 2015 gespielt. Zum Auftakt gab es ein ungefährdetes 3:0 gegen den SC Epe/Malgarten. Nach der knappen 1:2 Niederlage gegen den OTHC, folgten Siege gegen den OFV Ostercappeln und den TuS Engter. Der letzte Spieltag (und einige Nachholspiele) mussten dann für die Entscheidung in der sehr ausgeglichenen Staffel sorgen, wo zu diesem Zeitpunkt noch vier Teams Chancen auf die Meisterschaft hatten. Die Bohmter bestritten eine ganz enge Partie gegen den SV Ballsport Eversburg, verloren diese im Match-Tiebreak des abschließenden Doppels und lagen nun abschließend auf dem zweiten Tabellenplatz. Eine an sich tolle Platzierung für Laurenz Potthoff, Jannik Otto-Knapp und Carl Oevermann, da man aber lediglich einen Satz hinter dem TuS Engter landete, war auch ein wenig Enttäuschung unter den Bohmter Spielern zu erkennen. Einige Tage später gabs dann aber doch noch das „Happy-End“. Die Mannschaft vom OTHC wurde nachträglich vom NTV gesperrt, fiel seinerseits auf den letzten Platz zurück, und da alle Partien der Osnabrücker gestrichen wurden, rückten die Jungs vom TV01 auf Platz 1 vor!

Jannik Otto-Knapp, Carl Oevermann, Laurenz Potthoff