TuS Bad Essen gewinnt D1-Turnier der SG TV 01 Bohmte/Herringhausen

SG Bohmte/Herringhausen D1-Turnier 2015

 

Am Freitagabend des 17.07.2015 lud die Fußball-Jugendabteilung der SG TV 01 Bohmte/Herringhausen zu einem Fußball-Turnier für D1-Junioren in den Sportpark Ovelgönne Bohmte. 4 von 5 Teams folgten bei sommerlich heißen äußeren Bedingungen ihrer Zusage zu diesem Turnier, Leider fehlte trotz Zusage das Team des TuS Eintracht Rulle unentschuldigt, so das die Turnierleitung um Guido Kröger, Marion Kloda und Erik Pantenburg die verbliebenen 4 Mannschaften im Modus “Jeder gegen Jeden”, bei verlängerter Spielzeit auf 1×15 Minuten spielen ließ.

 

Die Teilnehmer:

         

 

Schöne und interessante Spiele entwickelten sich, es machte Freude, den Darbietungen der Akteure zuzuschauen. Zudem konnte ein ordentlicher Besuch an der Ovelgönne verzeichnet werden, so das auch das Bewirtungs-Team um Renate Köhler und Annemarie Pörtner nicht tatenlos blieb. Folgende Resultate der Spiele führten dann letztlich zum verdienten Sieger TuS Bad Essen:

 

SG Bohmte/Herringhausen vs. TuS Bad Essen   0:4

RW Sutthausen vs. Osnabrücker SC                  1:0

SG Bohmte/Herringhausen vs. RW Sutthausen   1:3

TuS Bad Essen vs. Osnabrücker SC                   2:1

Osnabrücker SC vs. SG Bohmte/Herringhausen  4:0

RW Sutthausen vs. TuS Bad Essen                     0:2

 

Die Abschlusstabelle:

 

1.) TuS Bad Essen                 8:1 Tore   9 Punkte

2.) RW Sutthausen                 4:3 Tore   6 Punkte

3.) Osnabrücker SC                5:3 Tore   3 Punkte

4.) SG Bohmte/Herringhausen 1:11 Tore 0 Punkte

 

Das Siegerteam:

 

026-fileminimizer

 

Allen Beteiligten machte das Turnier sehr viel Spaß. Dies drückte Turnierleiter Guido Kröger auch in seiner Ansprache zur Siegerehrung, die er gemeinsam mit dem stellvertretenden Jugendleiter des SC Herringhausen, Erik Pantenburg, vornahm, aus. Er bedankte sich auch ausdrücklich bei allen Mitwirkenden, ohne die das Gelingen eines solchen Turniers nicht möglich wäre. Man freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.