E 1 – Jugend mit Niederlage und Sieg in dieser Woche

Am Mittwoch, 20. Mai haben wir unser Auswärtsspiel in Riemsloh bestritten.
Bei strahlendem Fussballwetter haben wir sehr schnell ins Spiel gefunden und haben sehr früh die Zeichen auf Auswärtssieg gestellt und sind verdient mit 4:0 in die Pause gegangen. Nach der frühen Führung haben wir trotz zahlreichen Wechseln nie unseren Spielrhytmus verloren und haben die Partie mit 6:3 nach hause gebracht.
SG Riemsloh/Neuenkirchen – SG   3:6 (Halbzeit 0:4)
Torschützen: Lukas Plett ( 1 ), Maximilian Drees ( 1 ), Jonas Wiese ( 1 ), Janus Klöcker ( 1 ), Ceyhun Ermis ( 1 ), Silas Benke ( 1 )
Am Freitag, 22. Mai waren wir in Oesede zu Gast.
Leider war es heute ein zerfahrenes und bissiges Spiel wo der Schiedsrichter nicht seinen besten Tag hatte und viele Fouls nicht geahndet hat. Wir können auch verlieren, bloß es muss “Fairplay” bleiben.
Zur Pause stand es 2:1 für unseren Gegner und wir haben leider unsere 1000%igen Torchancen in diesem Spiel nicht genutzt und Oesede hat die wenigen eiskalt verwertet. In der zweiten Halbzeit haben wir erneut versucht das Spiel zu drehen leider ohne Erfolg.
SG Oesede/Georgsmarienhütte II – SG   4:1 (Halbzeit 2:1)
Torschütze: Frederik Schulze – Zumkley
Am kommenden Sonntag, 31. Mai spielen wir in der Zwischenrunde beim Sparkassencup in OS-Voxtrup und versuchen “gut” mitzuspielen.